14.05.2017
Workshops

Workshop "Feuer und Flamme"

Die Beherrschung des Feuers gehört zu den wichtigen Fähigkeiten des Menschen, die er schon früh für sich entdeckt hat. Im Kurs wird die spannende Geschichte des Feuermachens vorgestellt und praktisch vorgeführt. Nach der Einführung in die Magie des Feuermachens wird ein Feuerbohrer hergestellt, mit dem mit Hilfe von Reibung eine Glut erzeugt werden kann.

Inhalte:
- Einführung und Geschichte des Feuermachens
- einen Feuerbohrer herstellen
- Feuermachen / Techniken

Termin: Sonntag, den 14.05.2017 von 10.00–16.30 Uhr

Teilnehmerzahl: max. 8 Teilnehmer/innen

Kosten: 65 Euro p. Person inkl. Materialien, Feuerbohrer (Eigenbau), Feuereisen und Feuerstein

Besondere Leistungen:
- Der Preis beinhaltet die Materialkosten, die Werkstücke können die Teilnehmer behalten

Anmeldung: Anmeldung per Email bei koch(at)eao-otzenhausen.de
Anmeldeschluss ist eine Woche vor Kursbeginn.

Dozent: Frank Trommer ist langjähriger Experte im Bereich Archäotechnik, besonders in den Bereichen Metallurgie. Er ist staatlich geprüfter Techniker im Bereich Denkmalpflege mit dem Schwerpunkt Metall und hat zahlreiche Publikationen veröffentlicht und an Filmen sowie Ausstellungen mitgewirkt.

Weitere Infos: www.trommer-archaeotechnik.de

Veranstalter: Gemeinde Nonnweiler – Keltenpark Otzenhausen